Wir begrüßen den Winter, indem wir uns durch 108 Sonnengrüße bewegen und atmen,
jeder in seinem Tempo, in seinem persönlichen flow,
energetisch oder auch meditierend.
Der Raum wird nur mit Kerzen erleuchtet sein
und wir bewegen uns in der Stille des Raums um uns in die Stille des Raums in uns.
Warum 108?
108 gilt in vielen Kulturen als bedeutsame, heilige Zahl.
Zum Beispiel besteht die Mala aus 108 Perlen, hinduistische Gottheiten haben 108 Namen, Shiva tanzt seinen Tanz in 108 Schrittfolgen und viele weitere Beispiele gibt es hier zu finden!

Zum Ausklang gibt es Tee, Wein und Weihnachtsgebäck!

21.12.2019, 18h
WirSINNd, Seminar und Event-Zentrum, Gymnasiumstrasse 6/3, 1180 Wien
Teilnahmegebühr: 10.-€